Die CDU - FW – Ortschaftsratsfraktion berichtet

 

In den vergangenen Monaten befasste sich die Fraktion speziell mit vier Schwerpunktthemen: die politische Arbeit, Infrastruktur, kulturelle Belange sowie soziale Angelegenheiten in unseren beiden Stadtteilen.

Aus den vier Schwerpunkten wurden die jeweils wichtigsten Punkte herausgefiltert, um die Einzelheiten detailliert und gezielt anzugehen. Ziel unserer politischen Arbeit ist es, bei den Bürgern mehr Interesse an der Kommunalpolitik zu wecken, um sie dann auch verstärkt in unsere Arbeit mit einzubeziehen.

Die Infrastruktur der beiden Stadtteile war ein Schwerpunkt unserer Diskussion. Wichtig ist hier besonders die Erhaltung und der Ausbau der innerörtlichen Einkaufsmöglichkeiten. Außerdem setzt sich unser Fraktion für Verbesserungen und den Ausbau des ÖPNV zu den Landkreisgemeinden ein. Hier brächte besonders eine Busverbindung zur neuen Stadtbahnhaltestelle "Schießhüttenäcker" in Langensteinbach Vorteile für die Bürger der Karlsruher Höhenstadtteile.

Gesamtstädtisch setzt sich die CDU/Freie Wähler-Fraktion für die Verwirklichung der Karlsruher Kombilösung (U-Strab) ein.

Einen Bericht zur Klausurtagung im Oktober 2011 finden Sie hier.

Nachhaltige Entwicklung der Ortsteile

Als weiterer Punkt wurden die Entwicklung des neuen Palmbacher Gewerbegebietes und der Baufortschritt im Neubaugebiet „Ob den Gärten“ unter die Lupe genommen. Hier ergaben sich verschiedene Anträge und Anfragen, die im Ortschaftsrat behandelt wurden. Zwischenzeitlich zeichnet sich in Palmbach eine rege Bautätigkeit ab.

Im Bereich kulturelle Belange wurde ein Antrag für den geplanten Waldenserplatz Palmbach eingebracht, da sich durch das Regenrückhaltebecken die bisherige Planungen als nicht durchführbar zeigten. Zwischenzeitlich wurde auf unseren Antrag in beschlossen, einen neuen Platz zu suchen. Außerdem wurden gute Vorschläge gesammelt zur künftigen Fortentwicklung des Grünzuges zwischen Grünwettersbach und Palmbach („Kurpark“). Auch sprechen wir uns für einen „Runden Tisch“ zur Verwaltung eines Kulturfonds aus.

Als nächster Schwerpunkt wurden die sozialen Angelegenheiten besprochen, vorrangig der demografische Wandel bezogen auf unsere Höhenstadtteile. Zu diesem Punkt wurden von den Fraktionsmitgliedern bereits Anträge ausgearbeitet, so unter anderem zum Thema seniorengerechtes, barrierefreies „Bewegen“ in unseren Stadtteilen.

Ferner gilt es das Augenmerk auf die Kinderbetreuung (Ganztagesbetreuung mit Verpflegung), die Schaffung eines Treffpunktes für Jugendliche sowie den Erhalt unserer Schulen und Förderung der Kooperation mit ortsansässigen Firmen (Schülerpraktikum) zu legen.


Anträge und Anfragen der CDU-FW – Fraktion ab 2010
 

  • Einrichtung einer Ganztagesbetreuung und eines Bildungshauses in der Heinz-Barth-Grund- und Hauptschule (23.02.2010)
     
  • Stadtteilentwicklungsplan für Wettersbach und die anderen Höhenstadtteile (28.03.2010)
     
  • Bedarfsprüfung für Beherbergungsbetrieb (11.06.2010)
     
  • Plakathalterungen für Veranstaltungshinweise der örtlichen Vereine (12.06.2010)
     
  • Archivierung von ortsgeschichtlich wichtigem Bildmaterial (26.07.2010)
     
  • "Laufender Schulbus" Gemeinsames zur Schule gehen, statt gefahren werden (10.08.2010)
     
  • Neuer Standort für Waldenserplatz (11.10.2010)

Bei der kommenden Sitzung des Ortschaftsrates werden folgende Anträge behandelt:

  •  
Berichte zu den Ortschaftsratssitzungen finden Sie im Internetportal Wettersbach und auf den Seiten der Ortsverwaltung Wettersbach.

Unsere Anträge und Anfragen der Legislaturperiode 2005 - 2009

  • Seniorenzentrum Wettersbach, Tagespflege für Senioren (01.06.2005)
     
  • Einführung eines Schnellbusses der Linie 47 (1.06.2005)
     
  • Firmenansiedlung im Gewerbegebiet Palmbach / Winterrot
    Bedarf eines Beherbergungsbetriebs (6.06.2005)
     
  • Sperrung der K9652 (Hohenwettersbacher Straße) für LKW-Verkehr ab 7,5t (12.06.2005)
     
  • Erweiterungsbau Feuerwehrhaus Wettersbach (08.07.2005)
     
  • Versorgung von Kabelfernsehen in Wettersbach (19.01.2006)
     
  • Schließung SB-Bankstelle der Volksbank in Palmbach (12.02.2006)
     
  • Benennung der Straße zur Wertstoff-Station "Hatzengrabenweg" (3.05.2006)
     
  • Einrichtung einer Sammlung von Steindenkmälern (Lapidarium) Friedhof Palmbach (3.05.2006)
     
  • Festveranstaltung zum Jubiläum „200 Jahre badisches Wettersbach“ (3.05.2006)
     
  • Parkverbot in Grünwettersbach, Hohenwettersbacher Straße / Einmündung der
    Straße Zum Wald (13.06.2006)

     
  • Schaffung von Ruhemöglichkeiten (Möblierung) für Spaziergänger im Bereich
    Hatzengrabenweg - Richtung Waldbronn- Busenbach (12.07.2006)
     
  • Benutzerfreundlicher und verkehrssicherer Ausbau der Treppe in Palmbach
    Ob den Gärten / Waldbronner Straße zum TSV (20.03.2007)

     
  • Beleuchtung des TSV-Parkplatzes Palmbach (30.03.2007)
     
  • Verkehrssichere Änderung der Einmündung in Palmbach, Grünwettersbacher
    Straße in die Talstraße (Spiegel) (30.03.2007)
     
  • Fußgängerüberweg in Grünwettersbach Wiesenstraße – sicherer Schulweg für
    Erstklässler (21.06.2007)
     
  • Maßnahmen zur Unterstützung und überregionalen Präsentation der Baugebiete
    Palmbach (24.06.2007)
     
  • Fallbrunnenweg – Beschilderung des Leopoldplatzes ( 24.07.2007)
     
  • Beleuchtung des Hatzengrabenwegs bei Wertstoffstation (30.07.2007)
     
  • Fertigstellung des Gewerbegebietes Winterrot, Rudolf-Link-Straße (07.02.2008)
     
  • Neubaugebiet "Ob den Gärten", Anfrage zu Detailplanungen (07.02.2008)
     
  • Benennung von Plätzen und Wegen in Wettersbach (06.03.2008)
     
  • Gärtnerische Umgestaltung des Grünzuges in Palmbach mit Pflanzung eines
    Künftigen Weihnachtsbaumes (17.02.2008)
     
  • Gestaltung des Waldenserplatzes – Überplanung des bisherigen Konzepts (20.11.2008)
     
  • Ausbau unserer Stadtteile mit dem VDSL-Netz (schnelles Internet) (26.11.2008)
     

  • Einrichtung eines Seniorenspielplatzes (Bewegungsparcour) im Grünzug zwischen
    Grünwettersbach und Palmbach (02.03.2009)
     

  • Aufstellung von Robidog-Stationen sowie Anbringung von Hinweisschildern zur Anleinpflicht von
    Hunden im Grünzug zwischen Grünwettersbach und Palmbach. (10.03.2009)
     

  • "Der laufende Schulbus" Antrag zur Förderung des gesunden und sicheren Schulwegs (24.03.2009)
    pdf-Datei
       Broschüre der Stadt Heidelberg
     

  • Benennung der Wettersbacher Schulen  pdf-Datei
     

  • Neubaugebiet "Ob den Gärten" Umlegungsverfahren und Baufortschritt (17.04.2009) pdf-Datei
     

  • Neubaugebiet "Ob den Gärten" Bau eines Bolzplatzes im Regenüberlaufbecken (17.04.2009) pdf-Datei
     

  • Gewerbegebiet "Winterrot", Rudolf-Link-Straße: Informationen zur Vermarktung und Entwicklung (10.04.2009) pdf-Datei
     

  • Bauherrentag "Ob den Gärten"  (19.05.2009)
     

Archiv:  Anträge und Anfragen der Jahre 1999 - 2004

 

 

 


Unsere Heimat - Wettersbach


Waldenserkirche Palmbach

 


Evangelische Kirche Grünwettersbach



NetZähler 

Christlich Demokratische Union (CDU) und Freie Wähler (FW) Wettersbach  ·   www.cdu-fw-wettersbach.de